JAHRESRÜCKBLICK: DU HAST DIE WELT BESSER GEMACHT!

Hallo liebe Weltbessermacherin, lieber Weltbessermacher,

wir haben tolle Neuigkeiten für dich und all die anderen wunderbaren Weltverbesserer: Unsere gemeinsame gute Sache, mit 2 oder mehr Euro das Leben für Tausende Kinder zu verbessern, funktioniert prima. Und immer mehr Menschen unterstützen uns. Dafür schicken wir dir heute ein ganz herzliches DANKE! Gemeinsam haben wir viel für Kinder erreicht.

Schau dir die größten Erfolge am besten selbst an:

Jetzt eröffnet: Das Butterflies‘ Resilience Centre in Delhi

Das Projekt ‚Butterflies‘ hat am 27.2.20 in der indischen Stadt Delhi ein dreistöckiges, sicheres Haus für Straßenkinder gebaut – mit Recycling-Baustoffen und einem Solardach. Mädchen und Jungen, die sonst auf der Straße leben müssten, spielen und lernen jetzt dort. Wenn es nötig ist, finden sie bei Butterflies auch ein sicheres Zuhause auf Zeit.
Mehr Infos und ein tolles Video über das neue Haus findest Du hier.

©Butterfliesindia

Drei Schulen für geflüchtete Kinder

Mehr als 500.000 Kinder sind – oft ganz allein – vor dem Syrienkrieg in den Libanon geflüchtet. Deine Spende hat geholfen für sie drei Schulen zu bauen. Weil die Kinder nur das Nötigste zum Überleben haben, gibt es für jedes Kind eine Schultasche vollgepackt mit allem, was man zum Lernen braucht – und jeden Tag ein leckeres Schulfrühstück. Durch die aktuelle Situation in Syrien hat sich die Lage in den Flüchtlingscamps im Libanon weiter verschärft. Unser Projektpartner braucht jede Unterstützung.

Mehr Infos und Bilder findest Du hier.

Farben der Hoffnung

Mitten im Elend der Flüchtlingscamps im Norden Myanmars malen Kinder und Jugendliche ihre Träume von einer besseren Welt in leuchtenden Farben. Das ist nur möglich, weil du mit Deinen Spenden geholfen hast. Du hast dafür gesorgt, dass sich Therapeuten und Sozialarbeiter der Mädchen und Jungen annehmen, die auf der Flucht oft furchtbar leiden mussten.

©AIRAVATI

jetzt verstehst du, wie viel deine hilfe hunderten kindern und jugendlichen in den Krisengebieten der welt bedeutet. bitte mach weiter mit! nochmals ganz persönlich „DANKE!“

Herzliche Grüße,
Eli & Selena
2-Euro-Team