Dein Sandwich hilft…

Carlton und Leoni

Dein Sandwich hilft Kindern wie Carlton!

Carlton lebt in der Nähe von Kapstadt. Hier auf dem Land verdienen die meisten Bewohner ihr Geld als Tagelöhner. Sie schuften auf den Farmen, doch das unregelmäßige Gehalt reicht kaum, um eine ganze Familie zu ernähren. Armut und Alkoholmissbrauch sind nur eine Folge davon.

Eine Oase für die vielen Kinder und Jugendlichen der Region sind die „POP Zentren“. Hier bekommt jeder eine warme Mittagsmahlzeit, wird bei den Hausaufgaben unterstützt und kann spielen. Durch die Unterstützung der Sozialarbeiter schaffen viele Jugendliche ihren Schulabschluss und entkommen damit dem Teufelskreis der Armut.

Kind beim Mittagessen
Mit leerem Magen lässt sich nicht gut lernen. Deswegen erhält jedes Kind, das zum Zentrum kommt, eine warme Mittagsmahlzeit. © Rall / MISEREOR
Nachhilfe auf Goedgedacht
Bildung ist der Schlüssel, um den Weg aus der Armut zu finden. Deswegen unterstützen die Mitarbeiter die Kinder bei den Hausaufgaben und Prüfungsvorbereitungen. © MISEREOR
Natürlich soll auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Nachmittags gibt es ein buntes Spiel- und Sportprogramm. © MISEREOR
In den POP-Zentren fühlen sich die Kinder sicher und geborgen. In Krisensituationen sind die Zentren ihre erste Anlaufstelle. © Rall / MISEREOR
Viele Schüler haben dank des POP-Programms ihren Schulabschluss geschafft. Sie werden so zum Vorbild für viele Andere. © MISEREOR
Haus mit Solarpaneelen
Klimawandel und die Zukunft der nächsten Generation hängen eng zusammen. Deswegen bringen die Pädagogen den Kindern bei, wie man klimafreundlich lebt. © Rall / MISEREOR
Die Kinder werden gefördert und können sich beim Malen und Basteln austoben. © MISEREOR

Mit deinen 2 Euro

Icon Essen

kann ein Kind eine Woche lang mit einem warmen Mittagessen versorgt werden.

Haus mit Sonne

können neue POP Zentren entstehen.

Gemeinsam stark

werden die Sozialarbeiter bezahlt.

Dein Sandwich hilft unseren Partnern, ihre wertvolle Arbeit zu tun. Unterstütze sie mit deiner Spende!

Ich unterstütze dieses Projekt.

Leoni und Carlton, Südafrika

Noch Fragen?

Tabea

Tabea antwortet dir gerne!
kontakt@2-euro-helfen.de
0241 442 536

Schau doch mal in unsere FAQs!

2 Euro – Lohnt sich das überhaupt?

Ja! Denn wenn viele bei unserer Aktion mitmachen, können wir vielen Kindern und Jugendlichen helfen. Von den 2 Euro, die du an uns spendest, gehen 1,88 Euro direkt in das Projekt, 7 Cent fließen in unsere Öffentlichkeitsarbeit und 5 Cent in die Verwaltung. Je mehr du spendest, desto mehr können wir helfen! Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) bescheinigt MISEREOR den verantwortungsvollen und effizienten Umgang mit Spenden.

Weitersagen

Dein Sandwich hilft

Erzähle anderen von diesem Projekt und schicke ihnen eine Postkarte. Du kannst sie einfach kostenlos bei uns bestellen. Schreib eine Mail mit der gewünschten Anzahl an kontakt@2-euro-helfen.de.