Mit 2 Euro helfen

Carlton und Leoni

2 Euro – du denkst,
das lohnt sich nicht? Falsch!

Wenn du und viele andere mitmachen, können 2 Euro zu wirksamer Hilfe werden, die jungen Menschen den Start in eine bessere Zukunft ermöglicht.

Ja, ich mach mit!

Jungs zeigen das 2 Euro zeichen
Viele Kinder haben alles verloren. Hoffnung können wir ihnen wieder schenken. © MISEREOR / Greven

2 Euro können mehr als du denkst!

Mit deiner Spende unterstützt MISEREOR Projekte, in denen wir besonders Kinder- und Jugendliche in Afrika, Asien und Lateinamerika fördern. Schon mit 2 Euro bewegst du eine Menge. Je mehr sich an der 2-Euro-Aktion beteiligen, desto mehr Projekte können wir unterstützen.

Mit deiner Hilfe…

Bienenimker
Unser Partner AESBO zeigt den Bäuerinnen und Bauern, wie sie Bienenkästen bauen, Bienen halten und Honig auf sanfte Art und Weise ernten können. © MISEREOR
Die fleißigen Insekten tragen mit ihrer Bestäubungsleistung dazu bei, dass mehr Obst und Gemüse auf den Feldern wächst. © MISEREOR
Endlich kommt wieder genug Nahrung auf den Tisch! © MISEREOR
Ehepaar vor Bienenstöcken
Die Familien lernen außerdem, wie sie ihren Honig vermarkten können. So wird das Einkommen zusätzlich gesteigert. © MISEREOR
Schule in Laos
Die Eltern können ihre Kinder endlich wieder zur Schule, statt auf die Felder schicken! © MISEREOR
Bienenstock im Wald.
Die wilden Bienen lieben und fördern Artenvielfalt. Auf Pestizide reagieren sie sehr empfindlich. © MISEREOR
In den Workshops diskutieren die Landwirte die Auswirkungen verschiedener Pflanzenschutzmittel und sammeln Wissen zu traditioneller Ernährung. © MISEREOR
Die Bäuerinnen und Bauern lernen, bienenfreundlich zu pflanzen. Sie verzichten auf Pestizide - denn was der Biene schadet, kann auch für den Menschen nicht gut sein! © MISEREOR
Vielen Dank, Bienen, für eure Hilfe! © MISEREOR
Die Bienen helfen zum Beispiel bei der Bestäubung von Obstbäumen, Kardamom und Lychees. © MISEREOR

Ja, ich möchte helfen!

2 Euro spenden – Rechnet sich die Aktion überhaupt?

Ja. Von jedem Euro, den du MISEREOR in der 2-Euro-Aktion spendest, gehen 93,8 Cent in die Projekte vor Ort, 3,5 Cent in die Öffentlichkeitsarbeit, 2,7 Cent in die allgemeine Verwaltung. Von den 2 Euro, die du an MISEREOR spendest, kommen also 1,87 Euro in der Projektarbeit an.

Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (dzi) bestätigt MISEREOR mit seinem Spendensiegel die sachgerechte und effiziente Verwendung von Spenden. Der aktuelle MISEREOR-Jahresbericht gibt Auskunft über Einnahmen, Ausgaben und Verwendung der Gelder.

„Mit 2 Euro helfen“ ist eine Aktion von MISEREOR.

So helfen 2 Euro…

Krankenwagen

im Monat: Dank deiner regelmäßigen Spende ist die Gesundheitsversorgung für ein Straßenkind in Indien gesichert. Spende 2 Euro monatlich!

Icon Essen

in der Woche: Dank deiner regelmäßigen Spende bekommt ein Kind in Südafrika an jedem Schultag eine warme Mittagsmahlzeit. Spende 8 Euro monatlich!

Icon der 2 Euro Aktion

am Tag: Dank deiner regelmäßigen Spende kann ein syrisches Flüchtlingskind im Libanon zur Schule gehen und mit dem Nötigsten versorgt werden. Spende 60 Euro monatlich!

Gemeinsam stark

am Tag: Dank deiner regelmäßigen Spende kann eine ehrenamtliche Kunstlehrerin im Flüchtlingslager in Myanmar finanziell unterstützt werden. Spende monatlich 60 Euro!

Ja, ich möchte helfen!

Unsere Plakatkampagne

Hanna und Fania

Weltbessermacher gibt es überall. Das zeigen eindrucksvoll die Gesichter unserer Plakate. Erfahre mehr über unsere Kampagne.

Du hast noch Fragen zur Aktion?

Dann lies unsere FAQs oder melde dich bei Selena:

Kontakt - Selena

Selena Möller
0241 442 536
kontakt@2-euro-helfen.de